Rote Couch
27.03.2024
19:00 –
20:00 Uhr

Feuer in der Kita?! Sicherer Rahmen und gelungene Praxisbeispiele.

Das erwartet Sie

  • Rote Couch
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Thema: Feuer

Beschreibung

Wie kann es aussehen, wenn Feuer Bestandteil des Kita-Alltags ist? Es gibt verschiedene Wege die Neugierde der Kinder aufzugreifen und sie sicher und authentisch im Umgang mit Feuer zu stärken. Pädagogische Fachkräfte haben dabei eine zentrale Rolle, ein wichtiger Bestandteil ihrer Lernbegleitung ist die Gestaltung der sicheren Basis für die Kinder. Die Forscherstation ermutigt und befähigt pädagogische Fachkräfte durch gezielte Weiterbildungsangebote naturwissenschaftliche Lernumgebungen mit Feuer umzusetzen. Auf der roten Couch diskutieren Robert Franke (Kita die Wichtel e.V.), Martin Spenke (Berufsfeuerwehr Heidelberg) und Isabell Kampa (Forscherstation) über die Haltung der pädagogischen Fachkraft, Themen und Interessen der Kinder an Feuer im Bereich der frühen naturwissenschaftlichen Bildung und der Vereinbarkeit mit dem Brandschutz: Wie kann ich mit Kindern Feuer sicher erforschen? Wie gehe ich mit Themen des Brandschutzes um? Kann mich meine lokale Feuerwehr hierbei unterstützen? Wie komme ich von der Kerze zum Lagerfeuer?
Auf meine Merkliste
Close

präsentiert von

Forscherstation

Expert:innen

Isabell Kampa Teamleitung Kita, Aus- und Fortbildung

Isabell Kampa arbeitet bei der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung in Heidelberg, als Teamleitung Kita in der Aus- und Fortbildung. Sie ist Bildungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt frühkindliche und Elementarbildung.

www.forscherstation.info

Martin Spenke Sachgebietsleiter Veranstaltung und Brandschutzerziehung

Martin Spenke ist nicht nur ein Einsatzleiter bei der Berufsfeuerwehr Heidelberg, sondern verantwortet auch das Sachgebiet Veranstaltungssicherheit und Brandschutzerziehung in der Abteilung Vorbeugender Brandschutz. Er ist Ingenieur mit dem Fachgebiet „Sicherheit und Gefahrenabwehr“. Die Fortbildung „knistern, glühen, kokeln“ wurde im Rahmen der Kooperation der Berufsfeuerwehr Heidelberg und der Forscherstation gemeinsam entwickelt und Martin Spenke führt diese gemeinsam mit Fortbildnerinnen der Forscherstation durch.

www.forscherstation.info

Robert Franke staatl. anerkannter Erzieher

Robert Franke ist staatlich anerkannter Erzieher und engagierter Gruppenleiter in der Kindertagesstätte „Die Wichtel“ des Vereins Beruf und Kind e.V. in Heidelberg. Die Kita pflegt eine Bildungspartnerschaft mit der Forscherstation, welche Herr Franke aktiv mitgestaltet und in engem Austausch bezüglich der Materialerprobung ist. Mit einem besonderen Fokus auf die Altersgruppe von 3-6 Jahren erforscht er gemeinsam mit den Kindern spannende Naturphänomene, gerne auch mit Feuer.

www.forscherstation.info

Der Kita-Onlinekongress 2024 findet vom 04.03. bis 30.04.2024 statt!

Liebe Kongress-Besucher:innen,

an dieser Stelle finden Sie ab dem 04. März 2024 die Inhalte des Beitrags, wenn Sie ein Ticket für den Kita-Onlinekongress 2024 erworben haben.

Noch kein Ticket? Hier können Sie sich Ihr Ticket holen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Kongress-Team