Beitrag

“Grenzsteine der Entwicklung“ – wann und wie lassen sie sich zielgerichtet einsetzen?

Das erwartet Sie

  • Beitrag
  • Dauer: ca. 30 Minuten
  • Thema: das Verfahren “Grenzsteine der Entwicklung”

Beschreibung

Dr. Renate Berger erläutert die Zielsetzungen des von Prof. Michaelis und ihr entwickelten Verfahrens “Grenzsteine der Entwicklung”. Anhand von Beispielen berichtet Frau Dr. Berger, wie sich die Grenzsteine der Entwicklung in der Kita-Praxis einsetzen lassen: Was ist ein Grenzstein? Für welche Kinder und bei welcher Fragestellung sollten die Grenzsteine eingesetzt werden? Welche Ergebnisse können abgeleitet werden? Welche Fragen können nicht geklärt werden? Inwieweit ist die Kombination mit anderen Beobachtungsverfahren oder Entwicklungstests empfehlenswert? Mit dem Expertinnen-Wissen und den fachlichen Impulsen von Frau Dr. Berger können Fachkräfte und Teams den Einsatz der Grenzsteine prüfen und bei Bedarf anpassen.
Auf meine Merkliste
Close

präsentiert von

KITALINO

Expert:in

Dr. Renate Berger Ärztin mit Schwerpunkt (Pädiatrie und) Entwicklungsneurologie und Frühförderung

Dr. Renate Berger entwickelte gemeinsam mit Prof. Michaelis und Team die „Grenzsteine der Entwicklung“. Sie war viele Jahre sowohl in der Entwicklungsdiagnostik und -beratung an einer großen interdisziplinären Frühförderstelle als auch in eigener Praxis tätig. Diese praxisnahen Erfahrungen konnte sie in ihre Tätigkeit in der Arbeitsstelle Frühförderung Bayern einbringen. Hier ist sie aktuell schwerpunktmäßig im Nachsorgemodell Harl.e.kin für frühgeborene Kinder und ihre Familien tätig.

https://harlekin-nachsorge.de

Der Kita-Onlinekongress 2024 findet vom 04.03. bis 30.04.2024 statt!

Liebe Kongress-Besucher:innen,

an dieser Stelle finden Sie ab dem 04. März 2024 die Inhalte des Beitrags, wenn Sie ein Ticket für den Kita-Onlinekongress 2024 erworben haben.

Noch kein Ticket? Hier können Sie sich Ihr Ticket holen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Kongress-Team