Beitrag

Zuhören und Erzählen können – die Bausteine fürs Lesenlernen

Das erwartet Sie

  • Beitrag
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Thema: dialogisches Vorlesen und Literacy-Förderung

Beschreibung

Erwiesenermaßen sind Kinder, denen von klein auf regelmäßig vorgelesen wird, besser vorbereitet auf den Kita-, Kindergarten- und Schulalltag. Diese Kinder erlernen die wichtige Kompetenz des Zuhörens schon sehr früh. Im Idealfall wird sie sogar verknüpft mit Impulsen zum Erzählen. In Geschichten begegnen Kindern neue Begriffe und erweitern so ihren Wortschatz, lernen aber auch mit Konflikten umzugehen und sich in andere hineinzuversetzen. Doch wie schaffe ich eine Kultur des Zuhörens und wie fördere ich diese Kompetenzen mit einem nachhaltigen Vorlese-Angebot, um die Kinder ideal aufs spätere Lesen- und Schreibenlernen vorzubereiten? Welche alternativen Methoden zum „klassischen Vorlesen“ gibt es für die Literaturvermittlung im Kindergarten und wie ermögliche ich natürliche „Literacy“-Handlungen mit Sinnbezug? Erfahren Sie im Seminar mehr über dialogisches Vorlesen, Endlosgeschichten, wie Sie das Zuhören und Erzählen für die Kinder attraktiv machen und ihnen die Wichtigkeit sprachorientierter Handlungen vermitteln.
Auf meine Merkliste
Close

präsentiert von

Mildenberger Verlag

Expert:in

Katharina Lutz Schulberaterin, Literaturpädagogin

Der Kita-Onlinekongress 2024 findet vom 04.03. bis 30.04.2024 statt!

Liebe Kongress-Besucher:innen,

an dieser Stelle finden Sie ab dem 04. März 2024 die Inhalte des Beitrags, wenn Sie ein Ticket für den Kita-Onlinekongress 2024 erworben haben.

Noch kein Ticket? Hier können Sie sich Ihr Ticket holen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Kongress-Team