Startseite | Kongressbeiträge | „Haben Sie Mut zum Nein“. Ein Plädoyer, als Fachkraft Grenzen zu setzen.
Rote Couch
27.02.2023
10:00 –
11:00 Uhr

“Haben Sie Mut zum Nein”. Ein Plädoyer, als Fachkraft Grenzen zu setzen.

Das erwartet Sie

  • Rote Couch
  • Dauer: 60 Minuten
  • Thema: Rechtliche, pädagogische und persönliche Grenzen

Beschreibung

Sozial eingestellt zu sein bedeutet häufig auch, über die eigenen Bedürfnisse hinauszugehen, um es allen recht zu machen. Vier Expert*innen aus der Kita-Praxis diskutieren über rechtliche, pädagogische und persönliche Grenzen.
Auf meine Merkliste

präsentiert von

Verlag Herder

Expert:innen

Heike Schnurr Volljuristin (Ass. Jur.), Pädagogin (B. A.), Autorin, Referentin sowie Dozentin

Heike Schnurr ist Volljuristin (Ass. Jur.) und Pädagogin (B. A.), Fachbuchautorin, freiberufliche Referentin in der Weiterbildung von Erzieher*innen sowie Dozentin für Recht und Pädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik, Marienschule Limburg.

Ramtin Kashef Pädagoge und Leiter eines Kinderhauses

Ramtin Kashef ist Pädagoge und Leiter eines Kinderhauses in Karlsruhe.

Brigit Kofmel Erzieherin und Bühnen- und Kostümbildnerin

Brigitte Kofmel ist Erzieherin und Bühnen- und Kostümbildnerin. Sie arbeitet in einer Kita in Köln.

 

Dirk Fiebelkorn Erzieher, Trauma- und Jungenpädagoge, Traumafachberater

Dirk Fiebelkorn ist Erzieher, Trauma- und Jungenpädagoge, Traumafachberater. Als Coach für Persönlichkeitsentwicklung (NLP Master/DVNLP) unterstützt er Fachkräfte, Teams und Eltern.

Kongress-Bereich für Ticket-Inhaber

Wir entschuldigen uns, aber dieser Bereich ist nur für Ticket-Inhaber des Kita-Onlinekongresses sichtbar.

Sie haben schon ein Ticket?

Dann können Sie sich direkt hier anmelden und haben ab dem 01.02.2023 Zugriff auf alle Kongress-Inhalte!

Anmelden und loslegen

 

Möchten Sie noch ein Ticket kaufen?

Sie bekommen anschließend Zugang zum Kita-Onlinekongress. Auf die Beiträge können Sie dann vom 01.02. - 31.03.2023 zugreifen.