Startseite | Kongressbeiträge | Geschlechterbewusste Pädagogik
Beitrag

Geschlechterbewusste Pädagogik

Das erwartet Sie

  • redaktioneller Beitrag: Vorabdruck aus dem praxis kompakt Heft „Geschlechterbewusste Pädagogik“
  • Beitrag von Silke Hubrig zum Thema „Eine geschlechterbewusste Haltung im Team entwickeln“

Beschreibung

Wollen Jungen tatsachlich immer Ritter spielen und Mädchen Prinzessinnen sein? Auch bei pädagogischen Fachkräften herrschen teilweise noch geschlechtsspezifische Zuschreibungen vor. Silke Hubrig erläutert in diesem Vorabdruck aus dem praxis kompakt Heft “Geschlechterbewusste Pädagogik” die Grundlagen einer geschlechterbewussten pädagogischen Praxis. Sie zeigt auf, wie eine entsprechende Haltung im Team entwickelt werden kann und was Fachkräfte ganz konkret bei der Raumgestaltung und der Auswahl von Spielmaterialien und Medien beachten sollten. Praktische Beispiele zeigen, wie die Kinder Vielfalt und Toleranz jenseits klischeehafter Geschlechterrollenbilder erleben können.
Auf meine Merkliste

präsentiert von

kindergarten heute

Expert:in

Silke Hubrig Lehrerin

Silke Hubrig ist Lehrerin für sozialpädagogische Fächer und Sport an einer Berufsschule, Erzieherin, Tanz- und Bewegungspädagogin, Autorin verschiedener Lehrbücher und Aufsätze.

Kongress-Bereich für Ticket-Inhaber

Wir entschuldigen uns, aber dieser Bereich ist nur für Ticket-Inhaber des Kita-Onlinekongresses sichtbar.

Sie haben schon ein Ticket?

Dann können Sie sich direkt hier anmelden und haben ab dem 01.02.2023 Zugriff auf alle Kongress-Inhalte!

Anmelden und loslegen

 

Möchten Sie noch ein Ticket kaufen?

Sie bekommen anschließend Zugang zum Kita-Onlinekongress. Auf die Beiträge können Sie dann vom 01.02. - 31.03.2023 zugreifen.