Startseite | Kongressbeiträge | Freie Dokumentation digital per Video und Audio erweitern – den Kita-Alltag für alle transparent machen
Live-Webinar
27.02.2023
15:00 –
16:00 Uhr

Freie Dokumentation digital per Video und Audio erweitern – den Kita-Alltag für alle transparent machen

Das erwartet Sie

  • Live-Webinar
  • Dauer: 60 Minuten
  • Thema: Digitale Dokumentationsformen mit KITALINO einsetzen

Beschreibung

Wo steht das Kind in seiner Entwicklung? Was interessiert das Kind? Wo liegen seine Stärken und wo können wir das Kind aktiv begleiten? Per Text, Foto, Video und Audio lässt sich kindliche Entwicklung oder der Alltag für jedes Alter dokumentieren. Freie Dokumentation ist spontan in der Situation und im Dialog mit dem Kind umsetzbar. Es wird live gezeigt, wie sich die digitalen Dokumentationsformen mit KITALINO angemessen einsetzen lassen. Wie man gemeinsam der Dokumentation Notizen hinzufügt, sicher speichert und später über die integrierte Suchfunktion ganz einfach wiederfindet. Die freie Dokumentation lässt sich mit standardisierten Beobachtungsverfahren kombinieren, um ein noch differenzierteres Bild kindlicher Entwicklung zu erhalten.
Auf meine Merkliste

präsentiert von

KITALINO GmbH

Expert:in

Mathias Tuffentsammer Dipl.-Pädagoge, Projektmanager Pädagogik & Konzeption bei KITALINO

Experte für Digitalisierung pädagogischer Prozesse in Kindertageseinrichtungen, Pädagogischer Qualitätsbegleiter & Coach für frühpädagogische Fachkräfte und Träger, davor langjähriger Dozent an der Universität Bamberg im Bereich frühkindliche Bildung und Erziehung.

Kongress-Bereich für Ticket-Inhaber

Wir entschuldigen uns, aber dieser Bereich ist nur für Ticket-Inhaber des Kita-Onlinekongresses sichtbar.

Sie haben schon ein Ticket?

Dann können Sie sich direkt hier anmelden und haben ab dem 01.02.2023 Zugriff auf alle Kongress-Inhalte!

Anmelden und loslegen

 

Möchten Sie noch ein Ticket kaufen?

Sie bekommen anschließend Zugang zum Kita-Onlinekongress. Auf die Beiträge können Sie dann vom 01.02. - 31.03.2023 zugreifen.