Beitrag

Dokumentation mit dem Beobachtungsbogen BB 1-6

Das erwartet Sie

  • Beitrag
  • Dauer: ca. 20 Minuten
  • Thema: Beobachtung und digitale Dokumentation

Beschreibung

Wie lässt sich fachlich beurteilen, ob ein Kind ernstzunehmende Entwicklungsauffälligkeiten aufweist oder ob es sich nur um eine gewöhnliche Verzögerung handelt? Für diese Einschätzungen stehen Verfahren zur regelmäßigen Beobachtung und Dokumentation bereit. Am Beispiel von “BB 1-6” erläutert der Autor Dr. Henning Rosenkötter, wie Fachkräfte die Beobachtung und Dokumentation umsetzen und weitere Aktivitäten ableiten können.
Auf meine Merkliste
Close

präsentiert von

KITALINO

Expert:in

Dr. med. Henning Rosenkötter Kinder- und Jugendarzt, Entwicklungsneurologe, Neuropädiater und Familientherapeut

Ehem. Ärztlicher Direktor des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) im Klinikum Ludwigsburg. Ehem. Lehrbeauftragter Pädag. Hochschulen Ludwigsburg und Heidelberg und Evang. Hochschule Freiburg, Studiengang Frühkindliche Bildung. Schwerpunkte: Sprachentwicklung, kognitive Entwicklung, Körper- und Handmotorik, Legasthenie, Wahrnehmung und Lernen, Autismus, Behinderung, Inklusion.

www.henning-rosenkoetter.de

Der Kita-Onlinekongress 2024 findet vom 04.03. bis 30.04.2024 statt!

Liebe Kongress-Besucher:innen,

an dieser Stelle finden Sie ab dem 04. März 2024 die Inhalte des Beitrags, wenn Sie ein Ticket für den Kita-Onlinekongress 2024 erworben haben.

Noch kein Ticket? Hier können Sie sich Ihr Ticket holen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Kongress-Team