Startseite | Kongressbeiträge | Die Sache mit dem Bauchgefühl – Biografische Selbstreflexion als Schlüssel pädagogischen Handelns
Beitrag

Die Sache mit dem Bauchgefühl – Biografische Selbstreflexion als Schlüssel pädagogischen Handelns

Das erwartet Sie

  • Rote Couch
  • Dauer: 45 Minuten
  • Thema: Selbstreflexion

Beschreibung

Wie oft wiederholen wir das Handeln und die Worte unserer Eltern den uns anvertrauten oder den eigenen Kindern gegenüber, obwohl diese uns nicht gut getan haben? In diesen Momenten handeln wir aus dem Bauchgefühl und das ist offensichtlich nicht immer entwicklungsförderlich für die Kinder. Besonders in stressigen Momenten neigen wir dazu, auf diese vertrauten Handlungsmuster zurück zu greifen. Wenn dies passiert brechen der Kontakt und die Verbindung zum Kind ab und es erfährt keine emotionale Unterstützung von der Fachkraft. Daher ist auch hier die biografische Selbstreflexion so wichtig, um herauszufinden, wann wir entwicklungsförderlich Handeln und wann wir mit dem eigenen Bauchgefühl kritisch umgehen sollten, zum Wohle der Kinder. Lea Wedewardt und Anja Cantzler erläutern in ihrem Beitrag, warum es für das pädagogische Denken, Fühlen und Handeln so wichtig ist, sich mit den eigenen Erfahrungen und Erlebnissen intensiver zu beschäftigen.
Auf meine Merkliste

präsentiert von

QiK Online-Akademie

Expert:innen

Lea Wedewardt Kindheitspädagogin (M.A.)

Kindheitspädagogin (M.A.), Mitgründerin der BO Akademie für bedürfnisorientierte Pädagogik, Fachberaterin, Podcasterin (Der Kita Podcast), Evaluatorin für Interaktionsqualität, Weiterbildnerin und Fachbuchautorin von den Büchern “Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten”, “Wörterzauber statt Sprachgewalt” und “Sich seiner SELBST BEWUSST SEIN. Biografische Selbstreflexion”.

beduerfnisorientierte-paedagogik.de
bo-akademie.de

Kongress-Bereich für Ticket-Inhaber

Wir entschuldigen uns, aber dieser Bereich ist nur für Ticket-Inhaber des Kita-Onlinekongresses sichtbar.

Sie haben schon ein Ticket?

Dann können Sie sich direkt hier anmelden und haben ab dem 01.02.2023 Zugriff auf alle Kongress-Inhalte!

Anmelden und loslegen

 

Möchten Sie noch ein Ticket kaufen?

Sie bekommen anschließend Zugang zum Kita-Onlinekongress. Auf die Beiträge können Sie dann vom 01.02. - 31.03.2023 zugreifen.