Heidrun Schudak

Expertin für Arbeitsschutz in der Kita

Mein beruflicher Weg begann in der Krankenpflege, wo ich als examinierte Krankenschwester wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Funktionen sammelte. Nach vielen Jahren der Krankenpflege führte mich mein Interesse am Schutz der Umwelt zum Studium des technischen Umweltschutzes und zu einer Karriere als Umweltingenieurin in der Industrie. Dort wurde mirmehr und mehrbewusst, wie wichtig Arbeitsschutz für das Wohlbefinden der Menschen ist. Deshalb qualifizierte ich mich zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.Neben meiner beruflichen Tätigkeit war ich lange Zeit Vorstandsmitglied einer Elterninitiativ-Kita. Dort verantwortete ich den Arbeitsschutz für das Personal in Kindergärten. Seit 2007 bin ich selbstständig und habe mich auf die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in Kindertageseinrichtungen spezialisiert. Mit meiner Zusatzqualifikation als systemische Arbeitsschutzberaterin verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz für die Sicherheit und das Wohlbefinden des Personals in Kitas.Kinder können nur dann in Kitas glücklich sein, wenn sich das Personal sicher und wertgeschätzt fühlt. Mein Engagement gilt daher nicht nur dem Arbeitsschutz, sondern auch der Schaffung einer positiven Arbeitsumgebung für Erzieherinnen und Erzieher. Denn glückliche Betreuungspersonen bedeuten glückliche Kinder und eine bessere Zukunft für uns alle.

kibequa.de